Willkommen

Wir, die Further Scheibenschützen von 1932, begrüßen Sie auf unserer Internetseite und wollen Ihnen auf diesem Medium aktuelle Informationen über unsere Vereinsaktivitäten geben und Sie gleichzeitig für unseren Traditionsverein im Neusser Norden begeistern. Diese Seite richtet sich an aktive, passive Mitglieder und Freunde sowie Gönner des Vereins, darüber hinaus wollen wir auch diejenigen auffordern uns zu besuchen, welche noch eine Schützenheimat suchen.

Der Verein ist angeschlossen an die St.Sebastianus Schützenbruderschaft Neuss/Furth e.V. und steht zu den Zielen des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften.

Lassen Sie sich von uns begeistern und wir verbleiben mit unserem Vereinsgruß

"Gut Schuss"!



Aktuelles

Der Vorstand 2018/2019
31.05.18, 14:22 Uhr



Generalversammlung am gestrigen Abend bestätigt bewährtes und neues Vorstandsteam: Dieter Jansen löst Michael Kinna als Vorsitzenden ab und führt nun die Geschäfte der 32er Scheibenschützen auf der Furth.
Bild: Marko Spix stellv. Schriftführer; Karl Büssing Major; Christian Kinna Kassierer; Wolfgang Theisen stellv. Vorsitzender; Dieter Jansen; Patrick Arnold Kassierer; Michael Welter Schriftführer.




Scheibenschützenkönig Bernd II. Ramsch und Königin Gerda
15.05.18, 18:58 Uhr



Artikel auf-/zuklappen

Unser diesjähriger Scheibenschützenkönig Bernd II. Ramsch konnte zum zweiten Mal nach 1996 die Würde des Königs der Further Scheibenschützen erringen. Bernd hat sich in seiner 37-jährigen Mitgliedschaft in unserer Gemeinschaft vielfältig engagiert. Erwähnt seine Tätigkeiten als Fackelbauer, 1. und 2. Schießmeister, 2. Kassierer, Beisitzer, und von 1998 bis 2013 als Major unseres Korps.




Jungschützenkönig Leon I. Pelzer
15.05.18, 18:52 Uhr



Artikel auf-/zuklappen

Unser Jungschützenkönig Leon, I. begann seine Schützenlaufbahn 2008 bei den "Wilden Kerlen" der Further Hubertusschützen. Im Jahr 2015 wechselte er in unseren Jungschützenzug und ist hier als Fackelbauer und Fahnenschwenker aktiv. Außerhalb der Jungschützen der 32er ist der diesjährige Jungschützenkönig ein begeisterter und aktiver Fußballer und ist großer Fan von Borussia Mönchengladbach.




Rolf Stein 50 Jahre Regiment und Bruderschaft
08.05.18, 08:52 Uhr



Artikel auf-/zuklappen

Rolf Stein trat 1968 dem Further Regiment und unserer St. Sebastianus-Schützenbruderschaft bei. Seine schützenfestlichen Wurzeln fand er im Further Grenadierkorps, für das sich der heute 66-jährige als Geschäftsführer engagierte. Im Jahr 2002 gelang ihm nicht nur der erfolgreiche Königsvogelschuss beim Regimentskönigsvogelschießen. Rolf war darüber hinaus beim Schießen um die Würde des Bezirkskönigs erfolgreich.




Hans-Georg Schmitz - 40 Jahre Bruderschaft und 50 Jahre Regiment
08.05.18, 08:52 Uhr



Artikel auf-/zuklappen

Hans-Georg Schmitz begann wie viele Further Schützen seine Schützenlaufbahn bei den Edelknaben, denen er 1969 beitrat. 1975 trat er in die Jungschützen der 32er ein. Deren König er im Schützenjahr 1977/1978 war. Von dort führte ihn sein Weg 1979 in das Bundesfanfarenkorps der 32er und hiernach in den Stammverein der Scheibenschützen.




Günter Benz 50 Jahre Bruderschaft - "Jünter" Benz
07.05.18, 11:16 Uhr



Artikel auf-/zuklappen

Günter genannt Jünter Benz trat 1965 in das Regiment und 1968 in die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft ein. Sein Weg führte ihn über die Edelknaben, die Jungschützen der Further Scheibenschützen, das Bundesfanfarenkorps in das Further Jägerkorps. Hier übte er lange Jahre als Oberleutnant und Zugführer des Jägerzuges Edelweiß und als Königsstandartenträger wichtige ämter aus.




1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 Ältere Einträge



Follow us!




Pfingsten 2018







Vielen Dank an:

















Socialize:




© 2014-2018 Scheibenschützen Neuss-Furth 1932



Kontakt:

Dieter Jansen

Marienstr. 110 A
41462 Neuss

E-Mail: dieter.jansen@scheibenschuetzen.de








Sitemap:

Aktuelles
Termine
Kontakt
Jungschützen
Bundesfanfarenkorps
Impressum / Datenschutz